Unser Umgang mit dem Coronavirus

Unsere Gesundheit ist unser höchstes Gut. Daran erinnert uns gerade sehr deutlich ein Virus, den es nun gemeinsam zu bekämpfen gilt.

Dabei kommt es auf jeden von uns an!

Wir haben alle eine Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft, vor allem gegenüber der Risikogruppe, für die es nicht nur eine "leichte Grippe" ist.

Wir haben eine Verpflichtung gegenüber den Ärzten und dem Pflegepersonal, was schon jetzt übermenschliches leistet, und nicht aufgrund unserer Leichtsinnigkeit noch unnötig mehr zu tun bekommen muss.

Wir haben eine Verpflichtung gegenüber den KMUs, Künstlern, Kreativen, Selbstständigen, die schon jetzt schwere Umsatzeinbussen hinnehmen müssen und um ihre Existenz bangen, das "normale" Leben so schnell wie möglich wieder herzustellen.

Daher die eindringliche Bitte:

  • Widerstehe der Versuchung panisch zu werden. Ignoriere aber auch nicht die Fakten und die Verantwortung, die damit für jeden von uns einhergeht.

  • Schränke Deinen physischen Kontakt zu anderen Menschen ein, aber ziehe Dich nicht menschlich zurück. Dies ist die Zeit, wo wir alle Solidarität und Verbundenheit demonstrieren sollten.

  • Sei nett und zuvorkommend und unterstütze so, wie Du gerade kannst. Schau nach älteren Menschen und frag, ob und wie Du helfen kannst.

  • Achte auch auf geistige Hygiene. Meide das Verbreiten und den Konsum von schlechten Nachrichten und so genannter "Fake News". Konzentriere Dich auf echte Fakten und informieren Dich bei seriösen Quellen.

  • Dies gilt es jetzt zu verstehen und umzusetzen. Denn jetzt ist die Zeit!

.#staythefuckhome #flattenthecurve

Danke. Tobias

"Fit für den Börsenhandel"

Du hast vor, an der Börse zu handeln, doch Dir fehlen bislang die nötigen Grundkenntnisse? Dann bist Du hier richtig. Dieser kostenfreie Online-Video-Kurs bietet Dir die Grundlagen für Deinen Einstieg und Erfolg im Börsenhandel.

Ähnliche Artikel

Worauf Du beim Trading  achten solltest
Trading-Wissen

In diesem Artikel erfährst Du über die unterschiedlichen Börsen-Öffnungszeiten und welchen Einfluss diesen auf Deinen Trading-Erfolg haben können.

Das 3-Konten-Modell
Trading-Wissen

Hast Du schon einmal vom 3-Konten-Modell gehört? Wenn nicht, ist es an der Zeit, denn dieses Modell ermöglicht Dir eine einfache Kontrolle über Deine Finanzen.

Der Handel auf dem 4-Stundenchart
Trading-Wissen

✅ Du liest, dass Du nur wenige Minuten Zeiteinsatz für den Handel der Strategie im 4-Stundenchart benötigst. Doch was genau machen wir in dieser Zeit?