Tobias Heitkötter

Es ist nun mittlerweile 18 Jahre her, seit ich mit dem Trading begonnen habe und die Faszination für die Börsenwelt hat nicht nachgelassen.

Was mich nach wie vor begeistert ist das pure und unmittelbare Feedback, welches mir die Börse in meinen Trading-Ergebnissen gibt.

Und was mich weiterhin antreibt und motiviert sind die weiteren Möglichkeiten, die mir die Börse geschenkt hat:

Menschen auf ihrem persönlichen Weg zum Erfolg begleiten zu dürfen, Fach-Artikel zu schreiben, Vorträge zu halten, mittlerweile ein Team führen zu dürfen und mich in einer Art und Weise mit mir auseinander zu setzen, die ich nicht für möglich gehalten hätte.

...

Schon früh war mir bewusst, dass mir eine Anstellung, wie sie viele meiner Freunde anstrebten, nicht entsprechen würde. In einer solchen Umgebung würde ich meine Stärken nicht entfalten können.

So beendete ich meine berufliche Ausbildung so schnell und effizient wie möglich - Abitur, verkürzte, duale Ausbildung zum Mediendesigner und mit 21 Jahren war ich bereit, um mich neu orientieren zu können.

Um nicht Gefahr zu laufen, doch in einem "9 to 5"-Hamsterrad zu starten, reiste ich nach meiner Ausbildung 2003 in die USA und besuchte meinen Bruder Markus, der zu dem Zeitpunkt dort lebte und bei Joe Ross und den Trading Educators arbeitete.

So kam ich das erste Mal mit der Börse in Kontakt und ich erhielt einen Einblick in eine selbst-bestimmte Welt, in der ich selbst Herr über mein - im wahrsten Sinne des Wortes - Handeln werden konnte.

...

Ich lernte einen Weg kennen, mit meinem Geld zu arbeiten und das faszinierte mich. An der Börse gibt es nur Dich und den Markt. Keine weiteren Komponenten. Keine subjektiven Meinungen oder gar Vitamin B, wie ich es zuvor in der Medienbranche kennenlernen musste. Und genau dieses direkte Feedback der Börse löste in mir eine Begeisterung aus, die ich noch heute nicht mehr missen möchte!

Tobias als Coach und Referent

Meine Faszination für und meine Tätigkeit an der Börse wurde schon früh in der Branche wahrgenommen. Noch in den USA lebend wurde ich aus Deutschland kontaktiert mit der Bitte, mein Wissen auch im deutschsprachigen Raum weiterzugeben.

So begannen schon 2005 meine ersten Tätigkeiten als Trading Coach. Zusätzlich hielt ich bereits erste Vorträge auf Messen und Börsentagen, schrieb Artikel für Fachmagazine und gab auf Anfrage erste Seminare.

Dies gab mir die Möglichkeit, meine Faszination für das Trading weiter zu geben und auch anderen die Chancen und Möglichkeiten zu eröffnen, die die Börse bieten kann.

...

Doch ein guter Trader zu sein bedeutet nicht, gleichzeitig auch ein guter Lehrer zu sein. Mein Anspruch an mich selbst, im Trading und im Coaching, war stets, die höchste Qualität für den Erfolg der Teilnehmer zu ermöglichen.

Daher begann ich, mich selbst in Coaching- und Persönlichkeitsentwicklung weiter zu bilden. Verschlang Bücher, machte zusätzliche Ausbildungen, besuchte zahlreiche Seminare in diesen Bereichen, ging auf Vorträge, hatte selbst auch meine Coaches... und das bis heute!

Es vergeht kaum eine Woche, an dem ich mich nicht weiterbilde, um persönlich weiter zu wachsen. Jeder neue Input hilft mir, mich als Trader, Coach und Mensch zu entwickeln.

...

All dies lasse ich in meine Coachings einfliessen und es hilft mir auch selbst weiter, die Herausforderung, die mir die Börse auch nach 18 Jahren Tätigkeit stellt, weiterhin souverän(er) zu meistern.

Erfolgreich werden ist Eines, erfolgreich bleiben ein Weiteres.

Ich bin der Börse sehr dankbar für all die Möglichkeiten und hätte mir zuvor nicht vorstellen können, dass die Auseinandersetzung mit der Börse eine Chance für persönliche Weiterentwicklung bietet.

Referenzen

  • aktiver Trader seit 2003
  • von 2003 bis 2005 bei Joe Ross Trading Educators
  • 2005 bis 2009 bei Rockwell Trading
  • seit 2008 regelmässig Referent der „World of Trading“
  • seit 2009 regelmässig Referent der „INVEST“
  • 2009 bis 2011 täglicher Live Trading Raum
  • 2010 Blog und Live Handel meiner Strategie
  • seit 2011 regelmässig Referent für WH Selfinvest
  • 2012 Gründung der Freiraum Strategen
  • 2012/13 Referent der Wiener Börsentage
  • seit 2012 Trader von Managed Accounts
  • 2012 Referent für den HTTA
  • seit 2013 regelmässig Referent bei VTAD Veranstaltungen
  • 2013 Vortrag an der Mailänder Börse
  • seit 2014 Autor im Trader's Magazin
  • 2014 RoadShow „Faszination Trading“
  • 2015 RoadShow „Faszination Trading“
  • „Man of the Month“ in der Finanzpraxis
  • 2016 RoadShow mit der Eurex zum Mini-Dax
  • 2017 Stadion-Tour „Heimspiel für Trader“
  • 2017 Referent Expo / Warschau
  • 2018 Referent Expo / Amsterdam
  • 2018 Referent Zürcher Börsentag
  • 2019 Referent Expo / Kopenhagen
  • 2019 Referent Frankfurter Börsentag
  • 2019 Referent Münchner Börsentag

" Tobias ist einer der wenigen Coaches in dieser Branche, der konstant seit vielen Jahren seine Trading Strategie vermittelt."

"Mit seiner Zielstrebigkeit und klaren Kommunikation schafft er es neu zu erlernende Inhalte nahe zu bringen und gewohnte Denk- und Verhaltensmuster, die nicht (mehr) förderlich sind, zu hinterfragen."

Curdin Casanova

Eine persönliche Auszeit brachte mich zur Börse und zum aktiven Trading. Der Spass daran und der Weiterentwicklung von Persönlichkeiten brachte mich zum Coaching.

Johannes Löffler

Vom Projektleiter in einem M-Dax Unternehmen zum selbstständigen Trader. Mein Weg nahm überraschende Wendungen. Nun freue ich mich, Dich beim Trading zu unterstützen.