Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen und Dich bei Deinen Zielen unterstützen zu dürfen.

Darum sind wir für viele der Ansprechpartner Nummer Eins für Erfolg an der Börse.

Das sind wir

Erfahre, warum wir für Viele der Ansprechpartner Nummer eins sind, wenn es um das Thema "Erfolg an der Börse" geht. Wir stehen für nachhaltigen Erfolg, gewinnen Preise und überzeugen mit unserer Performance und Transparenz in den Ergebnissen.

Für Deinen Weg zum erfolgreichen Trader*in ist Vertrauen ein entscheidender Faktor. Lerne hier unsere Coaches kennen.

Tobias Heitkötter

Trader seit 2003, Trading Coach seit 2005 und Gründer der Freiraum Strategen im Jahr 2012. Erfolgreiches Trading zu lehren und Dir damit eine Möglichkeit aufzuzeigen, Deine Finanzen und damit ein Stück weit Dein Leben selbst zu gestalten, ist ihm eine Herzensangelegenheit.

Johannes Löffler

Vom Produktionsleiter in einem M-Dax Unternehmen, der ständig auf Abruf im Einsatz war, hin zum selbstständigen Trader, der seine Zeit frei einteilen kann und es aktuell geniesst, seinen Lebensort frei zu wählen. Johannes lebt, wie es sich Viele wünschen und gibt Dir diese Erfahrungen gerne weiter.

Curdin Casanova

Eine persönliche Auszeit mit dem Wunsch und dem Willen, seinen Alltag selbst zu gestalten, brachte ihn zur Börse und zum aktiven Trading. Der Spass, den er seitdem daran gefunden hat, sowie die Möglichkeit, Persönlichkeiten in ihrer Weiterentwicklung zu begleiten, brachte ihn zu den Freiraum Strategen.

Diese Artikel aus unserem Blog könnten Dich interessieren

Worauf Du beim Trading  achten solltest
Trading-Wissen

In diesem Artikel erfährst Du über die unterschiedlichen Börsen-Öffnungszeiten und welchen Einfluss diesen auf Deinen Trading-Erfolg haben können.

Das 3-Konten-Modell
Trading-Wissen

Hast Du schon einmal vom 3-Konten-Modell gehört? Wenn nicht, ist es an der Zeit, denn dieses Modell ermöglicht Dir eine einfache Kontrolle über Deine Finanzen.

Der Handel auf dem 4-Stundenchart
Trading-Wissen

✅ Du liest, dass Du nur wenige Minuten Zeiteinsatz für den Handel der Strategie im 4-Stundenchart benötigst. Doch was genau machen wir in dieser Zeit?